LED Einbaustrahler


Seite 1 von 1
14 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 14

LED-Einbaustrahler - Besser als der Vorgänger

Die LED-Einbaustrahler sind die LED-Produkte, die eindeutig und glasklar nicht nur den alten Halogenstrahlern ebenbürtig sind, sondern sogar noch besser sind als ihre technischen Vorgänger! In guter Erinnerung ist ein Kunden-Feedback: Der Käufer hatte die Einbaustrahler aus diesem Sortiment in seinem Haus verbaut. Weniger Wärmeentwicklung, ein Lichtbild, so warm und echt, dass es aussieht, als ob noch die alten und stromfressenden Glühfadenbirnen den Raum erhellen würden, schrieb er uns. Sogar ein Elektriker wollte zunächst nicht glauben, dass es sich um LED-Einbaustrahler handelte. Gekauft wurden diese LED-Strahler mit jeweils knapp über 4 Watt Leistungsaufnahme. Bei Volllast verbrauchen diese sechs  Strahler gerade einmal 25 Watt pro Stunde. Verglichen mit alten Halogenlampen, lag der Stromverbrauch bei 180 Watt pro Stunde (6 x 30 Watt). Dass der Kunde so zufrieden war, lag aber nicht nur an der Lichtausbeute (Lumen) und der Energieeffizienz dieser Leuchtmittel, sondern auch am flachen und aus Edelstahl hergestellten Design.


Letztlich aber bestechen doch die technischen Vorteile: Durch die Möglichkeit, die LED-Einbaustrahler zu dimmen, arbeiten diese auch noch mit Spannungen von unter 12 Volt - und steigern damit die Energieeffizienz ebenfalls. Bei über 20.000 Schaltzyklen, circa 30.000 Betriebsstunden und keinem Verzug in der Anlaufzeit, das heißt, die LED-Einbaustrahler leuchten sofort mit voller Leuchtstärke, amortisiert sich die Investition innerhalb eines überschaubaren Zeitraums. Danach darf man getrost auch mal vergessen, das Licht auszuschalten - auch, weil es so schön leuchtet.

Aber natürlich können Sie die LED-Einbaustrahler auch anderswo einbauen. Das flache Bau-Maß und fast gar keine entstehende Hitze, lassen viele Möglichkeiten zu, diese Strahler zu verbauen und setzen architektonisch fast keine Grenzen. Beispielsweise als zusätzliche Beleuchtung in einem Wohnwagen oder Wohnmobil, in Hallen, Büros, in Möbeln generell und überall dort, wo eine punktgenaue Beleuchtung wünschenswert ist.


Ebenfalls ein angenehmer Nebeneffekt: Alte Halogenstrahler arbeiten mit Trafos. Sie müssen aber jetzt nicht unbedingt alles austauschen. Die meisten Lampen sind in der Lage, auch die LED-Strahler zu betreiben. Einfach altes Leuchtmittel herausschrauben, neue LED-Strahler einbauen, neues Lichtbild genießen und sofort bares Geld sparen. Sollte dennoch ein Austausch nötig sein, sprechen Sie uns an, wir haben nicht nur die Trafos im Angebot, sondern auch noch ein paar wertvolle Tipps, wie man vielleicht um den Trafotausch herumkommt. Beachten Sie aber bitte, dass teilweise die Einbaustrahler alle über einen eigenen Trafo verfügen, welcher genau auf die Leistung des jeweiligen Einbaustrahlers abgestimmt ist. Dieser ist mit zwei etwa 15 cm langen Litzenkabeln und Verbindungssteckern mit dem Einbaustrahler verbunden. Wenn man mehrere Einbaustrahler betreiben möchte, muss man diese an die 230 Volt-Leitung anschließen. Ein Tausch eines 12-Volt-Trafos gegen einen größeren Trafo ist dann leider nicht möglich. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.


Weitere preiswerte und energiesparende LED Leuchtmittel, wie z.B. LED Panel oder LED Trafos finden im LED Leuchtmittel Shop von LED-Wunderland.de. Ebenfalls Einbaurahmen, Strahler in verschiedenen Leuchtstärken und Lichtfarben. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!



LED Einbaustrahler

Zahlungsarten

Zahlung mit PayPal Zahlung mit PayPal-Express Zahlung per Sofortüberweisung Zahlung per Vorkasse Zahlung per Rechnung Zahlung per Nachname

Sicherheit

SSL Zertifikat    Xcert Zertifikat

Versand

Versand per DHL Versand per Post