LED Trafos


Seite 1 von 1
12 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 12

Der Trafo - der stille Spannungsbereitsteller

Alte Technik mit modernen LEDs -  leider ist dies nicht immer möglich. Es gibt alte Leuchtmittel, die kommen ohne Transformatoren aus und leuchten einfach. Jedes alte E14 und E27 Glühfadenleuchtmittel kann das. Dann gibt es andere, ebenfalls überholte  Leuchtmittel, wie die Halogenstrahler, welche einen Trafo benötigen, um die Spannung zu ?transformieren?, sprich anzupassen. Die LED-Leuchtmittel können generell beides, weil diese Technik eben für alle gängigen Formate zur Verfügung steht. Sei es GU10 oder G9, G4 oder MR16/GU5.3. Auch diese Vielseitigkeit macht die LED Leuchtmittel so einzigartig und derzeit konkurrenzlos.

Für den Verbraucher ist es dann teilweise aber ärgerlich, wenn er mit der neuen Technik auf eine alte Lampe, die beispielsweise an einer Wohnzimmerdecke verbaut oder eingelassen ist, aufsatteln möchte. Das Problem ist dann auch ganz einfach beschrieben: Zunächst wird der Strom in dem Trafo auf die Spannung der alten Halogenstrahler transformiert. In der Regel stellen die Trafos dann eine Grundspannung sowie eine Grundleistung für mehrere Halogenleuchtmittel zur Verfügung. Legt man dann für einen alten Halogenstrahler 30 Watt zugrunde und nimmt an, dass in der Deckenleuchte sechs Strahler verbaut sind, dann kommt man auf eine Leistungsaufnahme von 180 Watt pro Stunde. Diese Leistung wird durch den Trafo bereitgestellt. Verbauen Sie nun LED-Einbaustrahler, verringert sich diese Leistungsaufnahme extrem und die Spannung bleibt aber gleich. Denn in der Lampe leuchten die Strahler dann mit einer Leistungsaufnahme von sechs mal vier Watt - macht zusammen 24 Watt. Und die LEDs benötigen weniger Strom und ihr Spannungsausgang liegt nicht bei konstant 12 Volt. Sie müssten etliche LED-Strahler anschließen, um den Stromverbrauch der Halogenleuchte zu erreichen. Nur dann könnten Sie beispielsweise mit einem Halogen-Trafo von 12 Volt Wechselstrom auch LEDs betreiben. Ansonsten werden die Leuchtmittel überladen, dadurch beschädigt und ihre Haltbarkeit verkürzt. Das ist die Krux beim Einbau von neuen LEDs in alte Halogenstrahler-Fassungen mit entsprechend alten Trafos.

Wäre da nicht noch ein Schlupfloch: Handelt es sich bei dem alten Trafo um einen induktiven Ringkerntrafo, kann dieser in der Regel problemlos weitergenutzt werden, also ein 1:1-Austausch durchgeführt werden. Wird aber ein kleiner elektronischer Halogentrafo genutzt, dann so sollte dieser gegen einen LED-Trafo ausgetauscht werden, um Ihre neuen Leuchtmittel zu schonen und sich an der Langlebigkeit dieser modernen Lichtspender zu erfreuen. Um sicherzugehen, dass die Niedervolt-LED-Leuchtmittel auch zu 100% funktionieren und Ihre Vorteile ausspielen können, empfehlen wir daher den Austausch Ihrer alten Halogentrafos gegen moderne LED Trafos. Nur mit den Transformatoren für LED Leuchtmittel kann definitiv ausgeschlossen werden, dass Ihre hochwertigen Leuchtmittel nicht durch Spannungsspitzen zerstört werden. LED Trafos sorgen für eine gleichbleibende Spannung, was für Niedervolt-LEDs wichtig ist, denn dadurch sind sie besonders langlebig. LED Leuchtmittel, welche mit den entsprechenden LED Trafos auf einem niedrigen Spannungsbereich gehalten werden, sparen bares Geld durch den stark verringerten Stromverbrauch. Durch die konstante Spannungsversorgung können die LED-Strahler auch über einen sehr langen Zeitraum (circa 25.000 Betriebsstunden bei etwa 30.000 Schaltzyklen) betrieben werden.

LED Trafos aus dem LED-Wunderland sind nicht teuer und schonen Ihre Niedervolt-LED-Leuchtmittel durch die richtige Intensität der Energieaufnahme und Spannungsabgabe. Wir empfehlen daher den Tausch Ihrer alten Transformatoren gegen unsere innovativen LED Trafos, um moderne Niedervolt-LED-Leuchtmittel problemlos in ihren alten Lampen einsetzen zu können.

Weitere preiswerte und energiesparende LED Leuchtmittel, wie z.B. LED Strahler oder LED Birnen finden im LED Leuchtmittel Shop von LED-Wunderland.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!


LED Transformatoren

Zahlungsarten

Zahlung mit PayPal Zahlung mit PayPal-Express Zahlung per Sofortüberweisung Zahlung per Vorkasse Zahlung per Rechnung Zahlung per Nachname

Sicherheit

SSL Zertifikat    Xcert Zertifikat

Versand

Versand per DHL Versand per Post